Wien1234567891011121314151617181920212223

Diese Website verwendet meisterhafte Cookies. Mit der Nutzung stimmen Sie der Speicherung zu.


» contator.net » WebNews » Wien-Tipp.at » Wien Magazin  

21.11.2017 09:17      Benutzerkonto

eMail-Newsletter gratis:

Archiv | Abmelden | RSS/Feeds
Folge uns:
Wir sind in Facebook! Wir sind in Twitter! Wir sind in Google+! Wir sind in Youtube! Wir sind in Labarama!

Suche:

                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                      














Neueste Artikel

Wiener Weihnachtsmärkte 2017Wegweiser...
2018 werden Wiener Linien wieder teurer
mehr...









Aktuelle Highlights

Gewinnmesse


 
Wien-Tipp Magazin
Aktuelles  08.11.2017

2018 werden Wiener Linien wieder teurer

Zwar bleibt die 365-Euro-Jahreskarte, die als Wahlversprechen eingesetzt wurde, im Schnitt steigen die Preise aber um 3,7 Prozent.

Ein Fahrschein kostet ab 2018 2,40 statt 2,20 Euro in Wien, die Tageskarte 8 Euro und die Wochenkarte 17,10 und ein Monat kostet 51 Euro. Wer jetzt schon weiss, dass er Tickets im ersten Halbjahr 2018 brauchen wird, der kann jetzt noch zum alten Preis zuschlagen, denn die Karten können bis Juni noch genutzt (und danach umgetauscht) werden. Allerdings sollte man hier eher rasch handeln, denn typischerweise gehen die Tickets zum Tarifwechsel hin schnell aus, ab Jänner sind ohnehin nur noch die neuen Preise im Einkauf gültig.

Die Jahreskarte um 365 Euro muss man jährlich zahlen, ansonsten wird ab 2018 eine Aufzahlung für monatliche Zahlung von 31 Euro zusätzlich eingehoben - eine heftige Preiserhöhung bei dem eigentlich 'unangetasteten' Tarif für Jahreskarten. Auch der Pensionistentarif für Jahreskarten wird angehoben auf 246 Euro.

Beim Fahrer kann man ab 2018 keine Tickets mehr kaufen, auch das 90-Minutenticket und die Streifenkarte mit 4 Fahrscheinen wird es nicht mehr geben.

Ihre Meinung dazu? Schreiben Sie hier!

#Wiener Linien #Verkehr #Tarif #Kosten #Preise


Kommen Sie auf unsere Facebook-Seite!
Wir sind in Google+ für Sie da...
Folgen Sie unserem Twitter-Feed hier...
Folgen Sie unserem Labarama-Blog...
Newsticker per eMail oder RSS/Feed!

Auch interessant!
Die Angst vor dem 13A
Wer Phobien hat, tut sich mit der Welt schwer. Wer mit Phobien als Bezirksvorsteher agiert, macht es ihr ...

Tickets der Wiener Linien teurer
Mit Juli steigen die Preise der Wiener Linien bzw. im Verkehrsverbund Ostregion (VOR) wieder einmal deutl...

Wiener Linien erhöhen wieder die Preise
Ab Juli werden die Fahrscheine der öffentlichen Verkehrsmittel in Wien wieder einmal teurer. Nur die Jahr...

Wiener Linien: Neue Busse
Sie werden nur noch 8 statt 15 Jahre im Einsatz bleiben, die modernere Busflotte setzt auf Diesel statt E...

Höhere Taxi-Kosten
Wien bekommt neue verordnete Taxi-Grundgebühren. Die rot-schwarze Rathauskoalition fixierte neue Teuerung...

Neue Busse in der Innenstadt
Ab heute fahren die Linien in der Wiener City mit neuen Strecken. Reibungsfrei geht die Änderung nicht ab...

Forum: Ihre Meinung dazu!

[AufZack Talk] [Forum]     
Posten Sie ins Forum dazu:
Betreff:

Ihre Meinung via Facebook posten:

   






Top Klicks | Thema Aktuelles | Archiv

Folge uns: | Facebook | Google+ | Youtube

 
 

 


Gewinnmesse



Hyundai Kona SUV



AutoSzene Magazin



Weihnachtsmärkte in Wien 2017



ComicCon Vienna 2017



Happy Deathday!



Photo Adventure Wien


Ventilspiel Fotos

Aktuell aus den Magazinen:
 Weihnachten in Wien 2017 Wann die Christkindlmärkte wo loslegen, steht hier!
 11.11. um 11:11 ist Faschingsbeginn Warum nur? Mehr dazu in unserem närrischen Special!
 Videos im Internet Regulierung, Zensur und neue Vorschläge aus Europa
 Style.at Heft jetzt neu Foto-Produkte, Pictorials und mehr!
 DxO kauf Nik Google verkauft die Foto-Filter an Spezialisten DxO

contator.net im Überblick:
 Webnews  WebWizard | Bundesland.at | Wien-Tipp.at | NewsTicker | contator.tv
 Business  Journal.at | Anfrage.net | plex | Seminar.At | BizTipp
 Auto  Auto.At | TunerAuto.At | OldtimerAuto.At | AutoTalk.At | AutoGuide.At | AutoBiz.At
 Freizeit  Style.at | Famili.at | Kinofilm.at | Musical.at | heavy.at | grlz | WitzBold | Advent.At
 Shopping  anna | Shoppingcity.at | SchatzWelt Gewinnspiele | Prozente.net Gutscheine
 Community  AufZack! | Flirtparty | Player | Schmuddelecke

Kontaktformular
Rechtliches
Copyright © 2017    Impressum    Adresse    Sitemap   
Mediadaten    Anfrage: hier werben!    Freies Web? Keine adblocker!
Tripple
      ad-locator.net    |    web-applicator.net