Wien1234567891011121314151617181920212223

Diese Website verwendet beste Cookies. Mit der Nutzung stimmen Sie der Speicherung zu.


» contator.net » WebNews » Wien-Tipp.at » Wien Magazin » Wien-Tipp  

14.12.2018 02:40      Benutzerkonto

eMail-Newsletter gratis:

Archiv | Abmelden | RSS/Feeds
Folge uns:
Wir sind in Facebook! Wir sind in Twitter! Wir sind in Google+! Wir sind in Youtube! Wir sind in Labarama!

Suche:

                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                      














Neueste Artikel

Anrainerparken in Wien neu geregelt
Albertina wird Weltwunder
mehr...








Advent.at Magazin 2018


Aktuelle Highlights

Märchenbuch kostenlos


 
Wien-Tipp Magazin
Lokales  19.02.2014 (Archiv)

MaHü-Umfrage: Gegner voran

Die bz hat nun zum Start der Befragung eine Umfrage gestartet und die Anrainer der Mariahilferstraße analysiert. Die Gegner der Fußgängerzone sind in der Überzahl.

Genauso wie es die betroffenen Firmen ablehnen, das grüne Konzept der Fußgängerzone zu akzeptieren, sehen es auch die Befragten: 55% der 330 von Oekonsult in der Umfrage analysierten Bewohner (und damit bei der Volksbefragung wahlberechtigten Personen) lehnen die Fußgängerzone ab. Damit ist auch erstmals offiziell erhoben, wie die Stimmung bei jenen ist, die Stimmzettel erhalten haben.

Der Großteil hat auch vor, den Fragebogen zurückzuschicken und damit teilzunehmen. Generell hat die Befragung aber nicht nur mit einem Ergebnis zu kämpfen, das Maria Vassilakou so nicht haben wollte und trotz millionenschwerer Kampagne aus dem Steuertopf nicht gedreht werden konnte.

Probleme bei der Abstimmung

So war der Fragebogen nicht nur tendenziös gestaltet (so sind all jene ungültig, die die Fußgängerzone ablehnen und trotzdem pro Querungen oder gegen Fahrräder votieren - und die Fragestellung nach 'Fußgängerzone bleiben' erweckt einen Eindruck, der wahlentscheidend sein kann), sondern auch die Verteilung klappte nicht. Es gibt Meldungen über doppelt zugesendete Wahlzettel und leere Kuverts. Und auch, dass Unternehmen an der Straße nicht mitbestimmen können, erweckt gerade auf einer Einkaufsstraße keine positive Sicht auf die Durchführung.

Das grüne Kampfgebiet auf der 'MaHü' hat jedenfalls jetzt schon große Probleme gebracht. Die OeKonsult-Umfrage in der bz hat auch erhoben, wie das Image der Mariahilfer Straße nach den politischen Wirren und Fehlern ist: 55,1% sehen einen Schaden für den Bezirk, nur 19,3% können einen Nutzen durch die ganze Geschichte erkennen. Der Verlierer steht also schon fest, bevor das Ergebnis fix ist: Die MaHü.

Ihre Meinung dazu? Schreiben Sie hier!

#Fußgängerzone #Mariahilf #Wien #Befragung #Umfrage


Kommen Sie auf unsere Facebook-Seite!
Wir sind in Google+ für Sie da...
Folgen Sie unserem Twitter-Feed hier...
Folgen Sie unserem Labarama-Blog...
Newsticker per eMail oder RSS/Feed!

Auch interessant!
MaHü: Ende wie Anfang
Die von Maria Vassilakou eingesetzte Expertengruppe hat lange gewürfelt und rechtzeitig zu den ruhigen Ma...

Endlich: Wir haben eine Fußgängerzone!
Das Ergebnis der Befragung zur Mariahilfer Straße ist da und entgegen der Vorhersagen war es auch noch. D...

Parkpickerl-Statistik
Die grüne Idee, durch Parkpickerl Autos aus der Stadt fern zu halten, ist gescheitert. Die eigene umjubel...

70% gegen Fußgängerzone
Trotz riesigem Einsatz von Steuergeld in Wien ist die Stimmung gegen die Einführung der Fußgängerzone Mar...

Hilf-Maria-Vassilakou-Straße
Die Probleme rund um die Änderungen an der Mariahilfer Straße reißen nicht ab. Nun geht es den Radlern an...

Tatort Seite 19: Nachgerechnet
Stadt-Finanzrätin Brauner fordert nun schon vor der Einführung des Fremdfinanzierungsverbots eine Aufhebu...

Schlechte PR in Wien
Die ruhigen Tage über Weihnachten und Neujahr werden gerne genutzt, um unauffällig Unerwünschtes umzusetz...

Wien: Einkaufsstraße der Tradition beraubt
Die Mariahilfer Straße galt als perfekt inszenierte Einkaufsstraße und als Gegenpol zu den Einkaufszentre...

Schwachsinn mit Methode
Wenn die Politik - insbesondere die grüne - Verkehrspolitik machen will, dann ist nicht selten im Ergebni...

Forum: Ihre Meinung dazu!

[AufZack Talk] [Forum]     
Posten Sie ins Forum dazu:
Betreff:

   






Top Klicks | Thema Lokales | Archiv



 
 

 


Märchenbuch kostenlos



Audi Elektroauto



Autobahnbignette 2019



Weihnachten im HGM



Weihnachtsdorf Altes AKH



Advent Bad Tatzmannsdorf



AutoSzene Magazin


VieCC 2018 Wien

Aktuell aus den Magazinen:
 Facebook startet Watch Youtube-Mitbewerber von Facebook
 Weihnachts-Magazin Das neue Advent.At-Heft ist da!
 Cebit abgesagt Keine IT-Messe in Hannover mehr
 Anrainerparken für Unternehmen Wien ändert Kurzparkregeln im Dezember
 Vignette 2019 Alle Infos und Aktionen zur Autobahnvignette

contator.net im Überblick:
 Webnews  WebWizard | Bundesland.at | Wien-Tipp.at | NewsTicker
 Business  Journal.at | Anfrage.net | plex | Seminar.At | BizTipp
 Auto  Auto.At | TunerAuto.At | OldtimerAuto.At | AutoTalk.At | AutoGuide.At | AutoBiz.At
 Freizeit  Style.at | Famili.at | Kinofilm.at | Musical.at | heavy.at | grlz | WitzBold | Advent.At
 Shopping  anna | Shoppingcity.at | SchatzWelt Gewinnspiele | Prozente.net Gutscheine
 Community  AufZack! | Flirtparty | Player | Schmuddelecke

Kontaktformular
Rechtliches
Copyright © 2018    Impressum    Adresse    Sitemap   
Mediadaten    Anfrage: hier werben!    Freies Web? Keine adblocker!
Tripple
      ad-locator.net    |    web-applicator.net